Günstiger Versand
Next-day Zustellung in spezieller Kühlbox
Versandtag für Milchprodukte: Freitag
Hotline +43 664 410 17 16
 

Kärntner Schweinsbraten

Langsam aber sicher naht der Herbst und wir starten mit einen köstlichen Kärntner Schweinsbraten in die bunte Jahreszeit! :-)

Man braucht:

1 Schweineschulter (ca 1,5 kg)

2 Zehen gepressten Knoblauch

Etwas Majoran

Salz und Pfeffer

Kümmel, ganz

Etwas Thymian

Zwiebel(n)

3 Karotte(n)

3 Zehe/n Knoblauch

2 EL Schweineschmalz

1 EL Butter

 Wasser

 

 

Den Schweinebraten am Vortag mit den Gewürzen, Kräutern und dem zerdrückten Knoblauch einreiben. Zwiebeln, Karotten und Knoblauch grob schneiden und in eine Form geben. Den gewürzten Braten in die Form legen und mit dem Gemüse umgeben. Über Nacht kühlstellen (Kühlschrank).

Den Braten in ein Bratblech legen (Schwarte nach unten) und mit ca 1/4 l Wasser aufgießen. Das Schmalz beigeben und ca. 45 Minuten bei 150 - 160°C im Backofen braten.

Dann rausnehmen, umdrehen und die Schwarte mit einem Messer einschneiden. Ca. 45 Minuten weiterbraten. Am Ende den Braten bei Oberhitze nochmals angrillen, damit die Schwarte besonders knusprig wird. Den Herd ausschalten und das Stück Butter auf der Schwarte im Rohr zerrinnen lassen. 

Nach ca. 15 Minuten Ruhezeit im (geöffneten) Backrohr herausnehmen. Dazu passt Reis, Kartoffelpüree, Semmelknödel oder Serviettenknödel, Rotkraut, Sauerkraut, besoffene Birne oder man verwendet ihn kalt zur Jause :-)

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.